Demenz 2030: Dialogzentrum ist Mitveranstalter bei Zukunftswerkstatt

Das Motto des Themenjahres lautet diesmal: “Demenz 2030 – Wie wollen wir leben?”. Dazu gibt es in fünf Regierungsbezirken Veranstaltungen, bei denen der Zukunftsdialog auf allen gesellschaftlichen Ebenen angeregt werden soll. Am 12. September gibt es dazu auch ein Event, bei dem das Demenz-Servicezentrum Ostwestfalen-Lippe mit dem Dialog- und Transferzentrum Demenz (DZD) kooperiert. Weiterlesen →

7. Kölner Demenzwochen: Programm ab sofort abrufbar

“Demenz 2030 – Wie wollen wir leben?” ist das Motto der Auftaktveranstaltung der 7. Kölner Demenzwochen. Die rund 90 Veranstaltungen spiegeln die Vielschichtigkeit eines weit verzweigten Netzes von Angeboten und Akteuren wieder: So gibt es unter anderem eine Bilderausstellung, Yoga für pflegende Angehörige und Fachkräfte bis hin medizinischen Vorträgen zu Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten.

Weiterlesen →

Quo Vadis Demenz? Die medikamentöse Behandlung von Demenzerkrankungen

Angesichts unserer neuen Serie “Quo Vadis Demenz” beleuchten wir aktuelle Entwicklungen in der Demenzforschung. Dazu gehört auch die Frage, wie sich Demenzerkrankungen medikamentös behandeln lassen. In diesem Zusammenhang ist unser Redakteur Marcus Klug bei seiner Recherche auf ein empfehlenswertes Infoblatt der Deutschen Alzheimer Gesellschaft gestoßen.

Weiterlesen →

Leben mit Demenz im Quartier: Zahlreiche Veranstaltungen für Betroffene und Angehörige

Autumn leaves 2008-10

Von Zeit für Kunst, über Krimi-Dinner bis Gedächtnistraining mit Spaß: Ab der zweiten Jahreshälfte 2018 gibt es in Dortmund ein vielfältiges Angebot für Betroffene und pflegende Angehörige. Mehr dazu erfahren Sie im Veranstaltungskalender des Netzwerkes Demenz. Der Link dazu folgt am Ende dieser Meldung.

Weiterlesen →

Quo Vadis Demenz? Diagnostik und Therapie von Alzheimer

Still The Oldie

In den letzten 15 Jahren gab es immer wieder Erfolgsmeldungen zu der Forschung und Behandlung von Alzheimer. Letztendlich gibt es aber nach wie vor kein Medikament, was diese Krankheit erfolgreich besiegen kann. In unserer neuen Serie “Quo Vadis Demenz?” beleuchten wir die Hintergründe dazu. Wie sehen die aktuellen Entwicklungen in der Forschung aus? Was hat das mit Frühdiagnostik zu tun? Lesen Sie dazu einen ersten Überblicksbeitrag von Georg Franken, Pflegewissenschaftler und Mitarbeiter am Dialog- und Transferzentrum Demenz (DZD).

Weiterlesen →