Tagung in Salzburg: Gewalt in der Pflege

Am 15. Juni 2016 fand in Salzburg eine Tagung zum Thema “Strukturelle und personelle Gewalt in Pflege- und Betreuungseinrichtungen” statt. Ab sofort können einzelne Handouts und Präsentationen zu dieser Tagung frei im Internet bezogen werden.

Im Rahmen unseres Schwerpunkts “Gewalt in der Pflege von Menschen mit Demenz” haben wir erst kürzlich von Frau Pertra Roesler auf Facebook einen interessanten Hinweis zu einer Tagung in Salzburg erhalten, bei der insbesondere strukturelle und personelle Formen von Gewalt in der Pflege ausgiebiger behandelt worden sind.

Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten im vollen Hörsaal der Universität Salzburg am 15. Juni 2016 zu struktureller und personeller Gewalt in Pflegeeinrichtungen. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis behandelten zentrale Probleme des Rechtschutzes, der Gewaltprävention und des konkreten Handelns im Pflegealltag.

Wesentliche Informationen zu dieser Tagung können ab sofort frei im Internet bezogen werden, dazu gehören vor allem Handouts und Präsentationen, etwa “Gewalt gegen ältere Menschen” oder auch “Bevormundung, Beschränkung, Zwang, Gewalt – Phänomene der institutionalisierten Lebenswelt”.

Weitere Handouts und Präsentationen gibt es hier.

Kommentar verfassen