Klassiker neu gelesen (UPDATE): Müller-Hergl liest Kitwood_Teil 2

Aus aktuellem Anlass: Im Rahmen unser neuen Serie “Neuer Expertenstandard: Pflege von Menschen mit Demenz” gibt es vorab zwei Beiträge für Sie, die zum besseren Grundverständnis beitragen, was diesen neuen Standard anbelangt. Denn im Zentrum dieses Standards stehen zum einen die personzentrierte Pflege, zum anderen der Beziehungsaspekt. Beide Aspekte spielen in unserer Neubesprechung des Klassikers  “Demenz. Der personzentrierte Ansatz im Umgang mit verwirrten Menschen” von Tom Kitwood eine wichtige Rolle. Hier nun der zweite Teil: von der medizinischen Fragestellung in der Versorgung zum Beziehungsaspekt.

Weiterlesen →

Klassiker neu gelesen (UPDATE): Müller-Hergl liest Kitwood_Teil 1

Aus aktuellem Anlass: Im Rahmen unser neuen Serie “Neuer Expertenstandard: Pflege von Menschen mit Demenz” gibt es vorab zwei Beiträge für Sie, die zum besseren Grundverständnis beitragen, was diesen neuen Standard anbelangt. Denn im Zentrum dieses Standards stehen zum einen die personzentrierte Pflege, zum anderen der Beziehungsaspekt. Beide Aspekte spielen in unserer Neubesprechung des Klassikers  “Demenz. Der personzentrierte Ansatz im Umgang mit verwirrten Menschen” von Tom Kitwood eine wichtige Rolle. Daher dieses Update.

Weiterlesen →

Angst und Demenz: Virtuelles E-Book

Angst ist als Thema in der Pflege von Menschen mit Demenz allgegenwärtig. Beispielsweise die Angst der Angehörigen, wenn ein Familienmitglied an Demenz erkrankt. Angst im Themenfeld Demenz betrifft Demenzerkrankte, das soziale Umfeld und professionell Betreuende. In diesem Beitrag fassen wir für Sie in multimedialer Form alle Beiträge zusammen, die bis dato auf diesem Blog zum Schwerpunkt Angst erschienen sind.

Weiterlesen →

Angst und basale Stimulation: Interview mit Ansgar Schürenberg

Dies ist das achte Video zur Fachtagung “Angst und Demenz”, die am 8. November 2017 an der Universität Witten/Herdecke stattfand – ein Interview mit Ansgar Schürenberg (Demenzkompetenzzentrum Passwang). Schürenberg ist Experte für basale Stimulation in der Pflege von Menschen mit Demenz. Im Interview fragt Marcus Klug danach, was man unter basaler Stimulation versteht und inwieweit diese zur Reduktion von Angst beiträgt.

Weiterlesen →