Leben mit Demenz im Jahr 2020: Pflege-Gemeinschaft für die Alt-68er

Aktuell wird die 68er-Generation bereits pflegebedürftiger. Für das Jahr 2020 ist auch denkbar, dass einzelne Alt-68er mit Demenz verstärkt in Wohngemeinschaften leben werden, da Erfahrungen mit Wohngemeinschaften für diese Generation prägend waren. In unserem ersten Beitrag in der neuen Serie “Leben mit Demenz im Jahr 2020: Wohnformen der Zukunft” gehen wir vor diesem Hintergrund näher auf das Konzept der “Demenz-WG” ein.

Weiterlesen →

Basiswissen Demenz: 18 Infoblätter zum Downloaden

Ein Blick auf das Informationsangebot der Deutsche Alzheimer Gesellschaft ist immer wieder lohnenswert: Aktuell finden Sie auf deren Website 18 Infoblätter zum Downloaden. Darunter solche Themen wie “Die neurobiologischen Grundlagen der Alzheimer-Krankheit”, “Die nicht-medikamentöse Behandlung von Demenzerkrankungen” oder auch “Allein leben mit Demenz”.

Weiterlesen →

Klassiker neu gelesen: Der Pflege eine Stimme geben

Die Pflege hat ein Kommunikationsproblem. Während der Pflegebedarf und der ökonomische Druck auf die Pflege steigt, wird das, was Pflegende für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft leisten, vielfach nicht gehört, gesehen und wahrgenommen. Dies gilt speziell auch für die Pflege von Menschen mit Demenz, mit ihren ganz eigenen Herausforderungen. Wie können Pflegende dieses Problem durch gezielte Öffentlichkeits- und Medienarbeit lösen?

Weiterlesen →

Das Demenzei des Monats: Ihre Stimmen zum Thema Gewalt

Über das Thema Gewalt wird nur äußerst selten in der Pflege gesprochen, es sei denn, es handelt sich um extremere Formen von Gewalt. Umso schwieriger war es, Sie zu Ihren persönlichen Erfahrungen zu befragen. Am Ende haben wir aber doch einige Antworten von Ihnen erhalten: Welche Formen von Gewalt erleben Sie? Fühlen Sie sich gut gerüstet im Umgang mit Gewalt?

Weiterlesen →