Neuer Expertenstandard: Pflege von Menschen mit Demenz

Wir sind wieder aus der Winterpause zurück und starten gleich mit einer neuen Serie. Es wird gerade ein neuer Expertenstandard für die Pflege von Menschen mit Demenz entwickelt, der zur Überprüfung seiner Praxistauglichkeit in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Altenhilfe modellhaft eingeführt wird. Wie dieser neue Standard aussieht, darüber berichten wir in dieser neuen Serie, unter anderem per Video und Live-Schaltung mit Experten.

Weiterlesen →

Angst und Demenz: Virtuelles E-Book

Angst ist als Thema in der Pflege von Menschen mit Demenz allgegenwärtig. Beispielsweise die Angst der Angehörigen, wenn ein Familienmitglied an Demenz erkrankt. Angst im Themenfeld Demenz betrifft Demenzerkrankte, das soziale Umfeld und professionell Betreuende. In diesem Beitrag fassen wir für Sie in multimedialer Form alle Beiträge zusammen, die bis dato auf diesem Blog zum Schwerpunkt Angst erschienen sind.

Weiterlesen →

Angst und basale Stimulation: Interview mit Ansgar Schürenberg

Dies ist das achte Video zur Fachtagung “Angst und Demenz”, die am 8. November 2017 an der Universität Witten/Herdecke stattfand – ein Interview mit Ansgar Schürenberg (Demenzkompetenzzentrum Passwang). Schürenberg ist Experte für basale Stimulation in der Pflege von Menschen mit Demenz. Im Interview fragt Marcus Klug danach, was man unter basaler Stimulation versteht und inwieweit diese zur Reduktion von Angst beiträgt.

Weiterlesen →

Umgang mit Angst aus Sicht der Ergotherapie: Vortrag von Gudrun Schaade

Dies ist das siebte Video zur Fachtagung “Angst und Demenz”, die am 8. November 2017 an der Universität Witten/Herdecke stattfand. Gudrun Schaade (Entwicklung von Konzepten und Behandlung von demenziell erkrankten Menschen, stationär und ambulant, Hamburg) hält einen Vortrag zum Thema “Umgang mit Angst aus der Sicht der Ergotherapie”.

Weiterlesen →