Technik mit Sinn: Tablet-PC erleichtert Betreuung von Menschen mit Demenz

Die Nachfrage nach Pflegekräften steigt immer weiter an. Speziell in Deutschland ist damit auch die zunehmende Veralterung der Gesellschaft verbunden, während der Bedarf vielerorts zum Problem wird. Diese Entwicklugn betrifft auch Menschen mit Demenz. Das Demenz-Servicezentrum der Region OstWestfalenLippe möchte Betreuungspersonen nun mit Hilfe eines Tablets entlasten.

Weiterlesen →

Menschen mit Demenz türkischer Herkunft: Aufbau eines häuslichen Besuchsdienstes in Dortmund

Vierzehn Frauen türkischer Herkunft erhielten vor kuzem in Dortmund ein Zertifikat als ehrenamtliche Begleiterinnen in der Senioren- und Demenzbetreuung. Im nächsten Schritt plant das Dortmunder Demenz-Servicezentrum zusammen mit dem Verein Infrado und in Trägerschaft des Verbund sozial-kultureller Migrantenvereine DO e.V. einen häuslichen Besuchsdienst aufzubauen.

Weiterlesen →

Neuer Expertenstandard: Impulse von Christian Müller-Hergl_Teil 2

Expertenstandard Thumbnail Christian 3

In der neuen Podcast-Serie “Der neue Expertenstandard in der Pflege von Menschen mit Demenz” beleuchten wir die Hintergründe, die rechtliche Verbindlichkeit und die inhaltlichen Schwerpunkte dieses Standards. Dabei liegt der Fokus auf der Beziehungsgestaltung. Im dritten Podcast geht Christian Müller-Hergl, der diesen Standard mitentwickelt hat, näher auf die Frage ein, welche Anforderungen auf die Organisationen bei der Einführung zukommen.

Weiterlesen →