Debatte: “Kliniken müssen Demenz beachten”

Bei Menschen mit Demenz sind körpernahe Fixierungen und Ruhigstellung mit Medikamenten im Krankenhaus keine Ausnahme. Deshalb hat Dr. Teschauer jüngst in der Zeitschrift Gesundheit und Gesellschaft gefordert: “Kliniken müssen Demenz beachten”.

Die Zeitschrift Gesundheit und Gesellschaft veröffentlichte in ihrer 2. Ausgabe in 2017 einen Artikel von Dr. Winfried Teschauer zum Thema Menschen mit Demenz im Krankenhaus.

Auf Grund der immer älter werdenden Bevölkerung, fordert Dr. Teschauer auch eine andere Haltung gegenüber Menschen mit Demenz. Krankenhäuser müssen sich auf die Versorgung jener einstellen, ihnen offen gegenüber stehen und die weitreichenden Erkenntnisse der Demenzversorgung in die Praxis umsetzen. Welche Aspekte konkret angesprochen werden, können Sie im Artikel „Kliniken müssen Demenz beachten“ nachlesen.

Hier der Link zum Beitrag.

Kommentar verfassen